Iran: Erfolg – Ghoncheh Ghavami ist frei

Im Juni protestierte sie friedlich dagegen, dass Frauen nicht zu den Spielen der Volleyball-Weltliga im Iran durften. Sie wurde festgenommen und saß größtenteils in Einzelhaft und ohne Zugang zu ihrem Rechtsbeistand im Gefängnis. Zweimal trat sie in den Hungerstreik. Unterstützer_innen von Amnesty International hatten sich für Ghoncheh eingesetzt und Appelle an die iranische Regierung geschickt. Jetzt wurde sie unter Auflagen auf freien Fuß gesetzt.

Danke allen, die Briefe und E-Mails für ihre Freilassung schickten!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.