Amnesty International Österreich

Über 40 Jahre Amnesty Österreich – und kein bisschen leise!

Amnesty International Österreich engagiert sich seit mehr als 40 Jahren für den Schutz von Menschenrechten. Menschenrechtsarbeit braucht viel Ausdauer und Geduld, schnelle Erfolge gibt es selten. Menschenrechtsschutz kann nur dann wirkungsvoll sein, wenn sich möglichst viele Personen für die Einhaltung ihrer Rechte und die der anderen einsetzen. Engagement beginnt im eigenen Umfeld und geht bis zu Aktivitäten in Organisationen, die sich lokal oder auch international für Menschenrechte einsetzen.

Wir müssen Menschen für das Menschliche begeistern.“
Ida Seliger, Gründerin der ersten Amnesty-Gruppe in Gmunden

Deshalb lehnen wir uns auch nach 40 Jahren nicht zurück. 40 Jahre sind für uns kein Grund, zu glauben, dass die Sturm und Drangjahre vorüber sind. Aber Grund genug zu handeln: Denn die Grundwerte des menschlichen Zusammenlebens sind nach wie vor weltweit in Bedrängnis.

Mehr Informationen auf der Webseite von Amnesty International

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.