Schlagwort-Archive: Recht auf Bildung

Sierra Leone: Recht auf Bildung für Schwangere in Gefahr

Glaubhaften Berichten zufolge erwägt die Regierung von Sierra Leone, politische Maßnahmen einzuführen, die schwangeren Mädchen die Ablegung wichtiger Prüfungen und den Schulbesuch verwehren würden. Im Fall ihrer Umsetzung würde diese diskriminierende Politik das Grundrecht der Mädchen auf Bildung verletzen. Sierra Leone: Recht auf Bildung für Schwangere in Gefahr weiterlesen

Iran: Eingeschüchtert, ausgeschlossen, verhaftet – Studierende unter dauerndem Druck

Studentischen Aktivist_innen wird an iranischen Unis das Leben schwer gemacht. Dasselbe gilt für kritische Dozierende, aber auch für Frauen und religiöse Minderheiten. Universitäre Curricula werden zudem zur Verhinderung „westlicher“ Einflüsse islamisiert. Iran: Eingeschüchtert, ausgeschlossen, verhaftet – Studierende unter dauerndem Druck weiterlesen

Pakistan: Taliban bekennen sich zu dem Anschlag auf eine 14-jährige Aktivistin

Die Taliban haben sich zu einem Anschlag auf eine 14-jährige Menschenrechtsaktivistin bekannt. Das Mädchen wurde am 9. Oktober 2012 im Swat-Tal in Pakistan angeschossen und wird nun im Krankenhaus behandelt. Amnesty International verurteilt den Angriff als „schockierenden Akt der Gewalt“. Pakistan: Taliban bekennen sich zu dem Anschlag auf eine 14-jährige Aktivistin weiterlesen