aktiv werden

Aktive Mitarbeit
Wenn Sie sich zur Mitarbeit in unserer Gruppe entschlossen haben oder unsere Arbeit einmal kennen lernen möchten,
senden Sie uns bitte ein E-Mail an: frauenrechte@amnesty.at

Weil Frauenrechte nicht nur Frauensache sind, sind Männer bei uns natürlich herzlich willkommen.

Nächstes Gruppentreffen: 6. Juni 2018, 18.00 Uhr

Wir bitten um Anmeldung an frauenrechte@amnesty. at

Bitte lassen Sie es uns wissen, wenn Sie einen barrierefreien Zugang zum Gruppentreffen brauchen.

Das sollten Sie mitbringen

  • Interesse für globale frauenspezifische Themen
  • Zeit für Gruppensitzungen (ein Abend etwa alle  drei Wochen)
  • Zeit (und Ideen) für Veranstaltungen und Bereitschaft zum gelegentlichen Besuch von Seminaren und vielleicht auch überregionalen Amnesty-Treffen
  • Verlässlichkeit bei der Durchführung der übernommenen Aufgaben
  • Kontaktfreude für unsere Aktionen
  • ev.  Formulierfreude zur Erstellung von Materialien, gute digitale Kenntnisse

Was wir bieten

  • Kreative Entfaltungsmöglichkeiten in verschiedensten Bereichen
  • Fremde Länder aus einer etwas anderen Perspektive sehen
  • Ihre Sprachkenntnisse, Ihre Kontakte und Ihren Computer sinnvoll einsetzen
  • Interessante Diskussionen
  • Spannende Teamarbeit und bereichernde menschliche Beziehungen

E-Mail Aussendung und Appellbriefaktion /AKTIVISTIN
Unterstützen Sie die Appelle an die politisch Verantwortlichen! Lassen Sie sich die aktuellen Appelle zuschicken, indem Sie sich für unsere Zeitschrift AKTIVISTIN und/oder die monatliche E-Mail Aussendung anmelden bei frauenrechte@amnesty.at

Ein Gedanke zu „aktiv werden“

  1. Hello, I am a Language Assistant working for the British Council in Vienna and would love to come along to the meetings.
    However, I must check first if an understanding of German is essential to come along to the meetings?

    Thank you.

    Hello Joseph,
    thank you for your interest in our work. Our meetings are held in German. We often translate difficult contents for members with only basic knowledge of our language. But if you do not speak German at all, it might be difficult for you and us. We are trying to establish an English speaking group, but it has not come to life yet. Maybe you would like to help us with public actions. In that case we could send you our newsletter. Please write to frauenrechte@amnesty.at.
    Best regards,
    Theresia (on behalf of Netzerk Frauenrechte)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.