Alle Beiträge von Theresia

IRAN: EIN JAHR UNTERDRÜCKUNG UND REPRESSION

Am 12. Juni 2009 erfolgte Präsident Mahmoud  Ahmadinejads heftig umstrittene Wiederwahl. Tausende Menschen demonstrierten, da sie die Rechtmäßigkeit dieses Wahlergebnisses anzweifelten. Ihr friedlicher Protest  wurde von den Sicherheitskräften und den paramilitärischen Basij Milizen in einem Blutbad erstickt. IRAN: EIN JAHR UNTERDRÜCKUNG UND REPRESSION weiterlesen

Interessent/innen-Treffen

Sie möchten gerne in einer Amnesty-Gruppe in Wien mitarbeiten, wollen aber vorher noch mehr darüber wissen, wie das genau funktioniert? Kommen Sie zum InteressentInnentreffen!
Ehrenamtliche Mitglieder von Amnesty International Österreich geben einen Überblick über die Arbeit der Organisation und helfen Ihnen, eine Gruppe zu finden, in der Sie Ihre Interessen am besten umsetzen können.

Amnesty International – Gruppenraum
Moeringgasse 12 / Souterrainlokal
1150 Wien
jeden 1. Dienstag im Monat, 18 Uhr

Wann das nächste Treffen des Netzwerks Frauenrechte ist, erfahren Sie unter frauenrechte@amnesty.at.

Hallo Welt!

Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Artikel. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Um Spam zu vermeiden, geh doch gleich mal in den Pluginbereich und aktivier die entsprechenden Plugins. So, und nun genug geschwafelt – jetzt nichts wie ran ans Bloggen!

Sierra Leone: Abgeschnittene Leben

Während Schwangerschaft und Geburt verlieren zu viele Frauen ihr Leben. Gesundheit für Mütter ist ein Menschenrecht.
In dem westafrikanischen Land Sierra Leone sterben jedes Jahr Tausende von Frauen während Schwangerschaft und Geburt, weil sie keinen Zugang zu medizinischer Versorgung haben. Viele sterben an Komplikationen, die leicht behandelt werden könnten. Das ist nicht nur ein Gesundheitsnotstand, sondern ein Menschenrechtsskandal, denn mit rechtzeitiger und geeigneter medizinischer Behandlung könnten ihre Leben gerettet werden. Sierra Leone: Abgeschnittene Leben weiterlesen